Versand

Unsere Versandkosten beinhalten Verpackungs-, Bearbeitungs- und Transportkosten. Sie werden an der Kasse berechnet und können vor der Bestätigung der Bestellung eingesehen werden. Je nach Zielort und Gewicht können die Versandkosten ab einem bestimmten Betrag angeboten werden, abhängig vom gewählten Betreiber. Alle unten genannten Preise sind inklusive Steuern.

 

Lieferfreigrenze

 

Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich, Großbritannien: ab 179 € inkl. MwSt.
Tschechische Republik, Kroatien, Finnland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Polen, Portugal, Slowakei, Slowenien, Spanien (Festland und Balearen), Schweden, Vereinigtes Königreich: ab 249 € inkl. MwSt.
Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen, Rumänien: ab 379 € inkl. MwSt.
Andorra, Spanien (extrakontinental: Kanarische Inseln, Ceuta, Melilla), Guernsey, Jersey, Liechtenstein, Norwegen, San Marino, Schweiz, Türkei: unter 10 kg: ab 525 € zzgl. MwSt., über 10 kg: ab 625 € zzgl. MwSt.
Albanien, Belarus, Bosnien und Herzegowina, Färöer-Inseln, Gibraltar, Grönland, Island, Nord-Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Serbien, Ukraine: unter 16 kg : ab 625 € zzgl. MwSt.

 

Wir liefern in die ganze Welt. Ein Tracking-Link wird Ihnen nach Bestätigung der Bestellung zugesandt. Wir legen großen Wert darauf, Ihre Pakete so schnell wie möglich zu versenden. Je nach Zielort dauert dies in der Regel zwischen 3 und 8 Werktagen. Die genauen Fristen werden Ihnen im Tracking-Link bestätigt, den Sie beim Versand erhalten. Wir bemühen uns, dass Sie Ihren Artikel innerhalb des angegebenen Zeitrahmens erhalten. Diese Lieferzeiten werden jedoch nur zu Informationszwecken genannt und SailProof kann nicht für eventuelle Verzögerungen verantwortlich gemacht werden.

Bei Lieferungen in schwer zugänglichen Gebieten kontaktieren Sie uns bitte, um die beste und kostengünstigste Möglichkeit für den Versand Ihres Pakets zu finden.

 

Beschädigtes paket?

Wir achten auch darauf, die Produkte so gut wie möglich zu verpacken, um sicherzustellen, dass Sie sie in perfektem Zustand erhalten. Ein Unfall kann jedoch immer passieren. Wenn Ihr Paket beschädigt ankommt, kontaktieren Sie uns bitte so schnell wie möglich über das Formular auf der Kontaktseite oder per E-Mail. Vergessen Sie nicht, Fotos des Pakets beizufügen.

 

Lieferungen ausserhalb der Europäischen Union

Außerhalb der Europäischen Union sind die Preise ohne Mehrwertsteuer angegeben. Für diese Bestellungen berechnen wir keine europäische Steuer. Je nach Bestimmungsort können für diese Bestellungen nationale Steuern und Zollgebühren anfallen, die Sie bei Erhalt des Pakets im Land entrichten müssen. Alle Kosten, die durch die Bestellung entstehen (Zölle, Steuern, Einfuhrabgaben, Lagergebühren oder andere Gebühren), sind vom Empfänger zu tragen.

SailProof deckt eventuelle Transportschäden. Der Zoll hat das Recht, Pakete zu prüfen und zu öffnen, um Kontrollen durchzuführen. Wenn Sie weitere Informationen über Zollformalitäten, Verzögerungen und deren Kosten wünschen, wenden Sie sich bitte an die Zollbehörden Ihres Landes. Außerhalb Europas liegen die Kosten für die Rücksendung von Waren ebenfalls in der Verantwortung des Kunden, es sei denn, SailProof hat im Voraus etwas anderes vereinbart.

Es ist zu beachten, dass internationale Sendungen in bestimmte Länder Lieferbeschränkungen unterliegen können. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sich zu vergewissern, dass die von Ihnen bestellten Produkte mit den im Bestimmungsland geltenden Gesetzen übereinstimmen. Es ist auch möglich, dass die Herstellergarantie nicht gilt, dass Herstellerleistungen nicht erbracht werden, dass Sicherheitshinweise und Anleitungen nicht in die Landessprache übersetzt sind, dass Produkte (und Zubehör) nicht der im Land geltenden Gesetzgebung entsprechen, dass Kennzeichnungsangaben und -anforderungen nicht den lokalen Normen entsprechen und dass Produkte nicht an die aktuellen Spannungen und elektrischen Normen des Ziellandes angepasst sind.